Weinverkostung: Werner Achs

September 17, 2018

Den Weg zum Wein fand Werner Achs über Alois Kracher . Nachdem er einige Zeit in Frankreich und Italien verbrachte stand fest: Er wolle Wein machen. 1999 gründete er das weingut Werner Achs mit 1,27 Hektar in Gols, doch mittlerweile stehen 14 Hektar im Ertrag. Nach der Devise weninger ist mehr umfasst sein Sortiment 2 Weine, den Zweigelt Goldberg und die Cuvee XUR - hinzu kommt in besonderen Weinjahren seine Cuvee Werner Achs.

Gemütlicher Mittwoch Abend: Verkostung der Weine Zweigelt Goldberg 2017 und XUR 2016.

Der Zweigelt Goldberg 2017 wird klassisch im Stahltank vergoren und danach in Fässer gelegt, wodurch er an Dichte gewinnt. Dunkles Rot mit leichten violetten Reflexen, kräftige Frucht in der Nase, feine Kirschnoten und schwarze Beeren am Gaumen, mit einer schön eingebundener Säure und einem fruchtigen, lang anhaltenden Abgang.

Der XUR 2016 ist eine Cuvee aus Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent, die in besten Fässern aus Frankreich reift. Kraft in der Nase und am Gaumen, wenig Säure, feine Brombeere am Gaumen, gut eingebundenes Tannin mit einem sehr weichen, runden, lang anhaltenden Abgang. Bereits jetzt sehr zugänglich, hat aber noch Lagenpotenzial.

zurück zum Blog

Das könnte Sie interessieren

Hier ein paar weitere Blog-Einträge die für Sie interessant sein könnten.

Weinverkostung: Werner Achs

Zwei Weine, höchste Qualität, egal ob der reinsortige Zweigelt oder die Cuvee XUR, Werner Achs versteht sein Handwerk. Sein Sortiment ist klein aber fein, und überzeugt sowohl Weinkenner, als auch Genießer.

September 17, 2018
Neue Website, Neuer Onlineshop

Alle Änderungen unserer Webseite und der Launch unserer neuen Webseite inklusive unseres neuen Online-Shops. Und welche Änderungen dies mit sich bringt.

September 17, 2018